Blogeinträge aus dem Jahr 2014

Seite 2 von 2


Vorherige Seite


Spree Commerce Security-Issue (fixed!)

Wir bei Taktsoft arbeiten gerne mit freier und quelloffener Software und versuchen auch manchmal etwas an diese Projekte zurückzugeben. So war es uns zuletzt möglich dazu beizutragen eine Sicherheitslücke in der API-Komponente von Spree Commerce zu schließen.

Lesen Sie mehr


Lafable

Meist liest man im Zusammenhang mit agiler Softwareentwicklung vom optimalen Fall. In der Realität laufen Projekte und agile Prozesse natürlich nicht immer so problemlos, wie in der Theorie.

Lesen Sie mehr


Frikandel – Erhöhte Sicherheit

Ruby on Rails Webapplikationen basieren auf dem zustandslosen HTTP. Die gängigen Mittel zur Authentifizierung und Autorisierung einer solchen Anwendung unterscheiden sich wenig von den Mechanismen anderer Web-Frameworks. Nach erfolgter Authentifizierung wird das Autorisierungs-Token mittels Cookie bei jeder Anfrage zwischen dem Browser des Nutzers und dem Server der Anwendung kommuniziert. Somit lässt eine Ruby on Rails Webapplikation auch die im Web gebräuchlichen Angriffsvektoren zu. Um solche Angriffe deutlich zu erschweren sind nur minimale Einbußen bei der Usability nötig.

Lesen Sie mehr


FOSDEM 2014

Wir hier bei Taktsoft haben den Anspruch unseren Kunden umfassende Lösungen für Ihre IT-Herausforderungen zu liefern. Kern dieser Lösungen sind in der Regel komplexe Webanwendungen, die wir auf Basis von Ruby on Rails entwickeln. Um die Herausforderungen...

Lesen Sie mehr


DevEnvCtrl

Als Software-Entwickler hat man den Vorteil, dass man sich Programme, die man sich wünscht, aber die es nicht gibt, selber programmieren kann. Aus solch einem Wunsch nach einem Programm für Mac OS X zur Kontrolle der Dienste meiner Entwicklungsumgebung...

Lesen Sie mehr