IT-Kommunikation. Kommunikation mit und in IT Organisationen

Für die effektive Vermittlung technischer, komplexer Neuerungen bedürfen IT-Spezialisten oder –Verantwortliche kommunikativer Grundlagen. Das praxisorientierte Seminar vermittelt gezielt die Fähigkeit, die richtigen Fragen zu stellen, Sachverhalte auch einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten und für verschiedene Anwendungsbereiche die notwendigen kommunikativen Werkzeuge anzuwenden.

Ort
Onlineveranstaltung


Datum
12.11.2020, Uhr
€ 560.00
Datum
21.01.2021, Uhr – 22.01.2021, Uhr
€ 560.00

ACHTUNG: Das Seminar ist ein Tagesseminar. Am 21.1.21 und 22.01.21 findet es jedoch nicht an einem Tag, sondern an zwei aufeinander folgenden Vormittagen jeweils von 9-13 Uhr statt!

IT-Spezialisten oder –Verantwortliche sehen sich zunehmend vor der Herausforderung, anderen Fachbereichen oder Nutzern von Software oder Infrastrukur technische, komplexe Neuerungen zu vermitteln. Um diese Brücke zu schlagen und den Mehrwert der Aktivitäten verständlich und sinnvoll zu vermitteln, bedarf es kommunikativer Grundlagen. Es gilt, die richtigen Fragen zu stellen und Sachverhalte auch einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse von Kommunikationstheorien und –werkzeugen und eröffnet das Verständnis für unterschiedliche Erfahrungshorizonte. Wir betrachten praxisnah die Kommunikation in verschiedenen Anwendungsbereichen, die für IT-Spezialisten oder –Verantwortliche relevant sind, z.B. Projektkommunikation, Enduser-Kommunikation, Change- und Rolloutkommunikation, Internationale Kommunikation.


Preis:

1 Tag Online-Live-Seminar

+ Online-Lernbausteine*

+ 3 Inklusivmonate Community-Zugang**

560,- € Netto pro Teilnehmer/in

* Live-Follow-Up-Session, Collaboratives Lernen

** Zugang zu allen online verfügbaren Campus Themen über das gebuchte Thema hinaus mit exklusiven Artikeln, Diskussions-Channels, Tipps etc.

Sandra Aengenheyster
Dozentin Sandra Aengenheyster

Sandra Aengenheyster ist Managerin für Corporate Change und Communication.

Als erfahrene Übersetzerin zwischen IT und anderen Unternehmensfachbereichen berät sie Konzerne und innovationsorientierte mittelständische Unternehmen in großen IT-Projekten. In Transformations- und Veränderungsprojekten sowie in der Informationssicherheit sorgt sie bei ihren Mandanten für eine klare Kommunikation und Ergebnisse.

Sandra Aengenheyster weist 20 Jahre Erfahrung im Management von meist internationalen Teams auf. Vor ihrer Selbständigkeit steuerte und optimierte die evangelische Diplomtheologin mit (Executive) MBA in International Management u.a. mehrere operative Dienstleistungseinheiten eines DAX-Konzerns.